sbr – Wir bringen in Arbeit

Soziales Engagement seit 1991.

ÜBER UNS

Die sbr – Gemeinnützige Gesellschaft für Schulung und berufliche Reintegration mbH ist seit 1991 im Bereich der Qualifizierung, Beschäftigung und Aus- und Weiterbildung von am Arbeitsmarkt benachteiligten Menschen tätig.

Sozialpädagogische Beratung und Begleitung als Hilfe zur Stabilisierung der persönlichen Situation sind Bestandteil unserer Maßnahmen. In den verschiedenen Fachbereichen bieten wir Arbeits- und Qualifizierungsplätze an, die eine hohe Orientierung an realen Marktbedingungen aufweisen.

Hier können sich die Teilnehmenden fachliche Kenntnisse und soziale Fähigkeiten aneignen und vertiefen, die für einen (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben notwendig sind.

UNSERE BEREICHE

sbr gGmbH - AIS Arbeitsmarkt Integration Sozialarbeit

AIS

Arbeitsmarktintegration Sozialarbeit

Die Abteilung Arbeitsmarktintegration Sozialarbeit ist das Zentrum aller Projekte, welche die sbr gGmbH durchführt. Hier erfolgt die Steuerung und Betreuung von bestehenden Sozialprojekten am Hauptstandort und in den Eigenbetrieben (Gastronomie und Einzelhandel) ist an der Tagesordnung. Ebenso werden hier unter Berücksichtigung des stetigen Wandels neue Projekte entwickelt.

UNSERE EINSATZGEBIETE

Die sbr gGmbH verfügt über ein qualifiziertes Stammpersonal und in jedem unserer Einsatzgebiete stehen zahlreiche Maßnahmen- und Qualifizierungsplätze, sowie Aus- und Weiterbildungsplätze zur Verfügung. Durch einzelne Qualifizierungsbausteine werden individuell notwendige Kenntnisse vermittelt.

Wenn Sie an unseren Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen interessiert sind, dann wenden Sie sich an Ihre Ansprechperson der Agentur für Arbeit oder des JobCenters. Diese kann Sie über geeignete Projekte informieren und den Kontakt zur sbr gGmbH herstellen.

Unsere Philosophie

Die sbr – gemeinnützige Gesellschaft für Schulung und Reintegration mbh hat ihren Sitz in Stuttgart, Bad Cannstatt. Seit dem Jahr 1991 befasst sich das Unternehmen mit der Qualifizierung, Beschäftigung sowie Aus- und Weiterbildung und Unterstützung von am Arbeitsmarkt benachteiligten Personen. Ihre dauerhafte (Re-)Integration in Arbeit und Gesellschaft ist Ziel unserer Tätigkeit. Weiterhin bieten wir sozialpädagogische Beratung und Begleitung als Hilfe zur Stabilisierung der persönlichen Situation an.

Mit unserem breit aufgestellten Angebot können wir jeden Mensch dort abholen, wo er gerade im Leben steht. Zusammen mit der Orientierung an realen Marktbedingungen ermöglicht dies einen nachhaltigen Vermittlungs- und Integrationserfolg. Niederschwellige, nach oben durchlässige Angebote berücksichtigen dabei die Belange besonderer Zielgruppen.

Unsere Methodik

Bildung – Aktivierung – Eingliederung – Vermittlung in Arbeit

Durch begleitende sozialpädagogische Unterstützungs- und Vermittlungsangebote werden in verschiedenen Programmen und Maßnahmen Hilfestellungen zur Bewältigung persönlicher Probleme, der Stabilisierung des sozialen Umfeldes und der individuellen Lebens- und Berufswegplanung gegeben.
Fallmanagement und Beratung orientieren sich an den Prinzipien des Case Managements. Dabei steht die maßgebliche und aktive Gestaltung der Ziel- und Handlungsplanung durch die Teilnehmenden selbst im Fokus.

Der Fachbereich AIS (Arbeitsmarkt Integration Sozialarbeit) erarbeitet Konzepte für entsprechende Projekte und Maßnahmen, ist verantwortlich für die Projektdurchführung, -steuerung und das Controlling.

Wir sind fest verankert in Trägerverbänden, bilden die Schnittstelle zu unseren Kooperationspartnern und arbeiten in Gremien sowie Arbeitskreisen der Stuttgarter Netzwerke mit.

JETZT KONTAKTIEREN!

Unsere Telefonzentrale kümmert sich gerne um Ihr Anliegen und verbindet Sie zu Ihrer Ansprechperson.

+4971155019190

IHR WEG ZU UNS!

sbr – Gemeinnützige Gesellschaft für
Schulung und berufliche Reintegration mbH
Zuckerfabrik 30
70376 Stuttgart – Bad Cannstatt (Hallschlag)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur sbr:

„Zuckerfabrik“ am Ende der Straße befindet sich die sbr.

Ziel-Haltestelle: Zuckerfabrik, Buslinie Nr. 56

Zustieg zur Buslinie 56 zum Beispiel:
ab Wilhelma / Bad Cannstatt, dort gibt es Zusteigemöglichkeit von den S-Bahnlinien S1, S2, S13
oder ab der Rosensteinbrücke von den Linien 13 und 14.

Oder
Ziel-Haltestelle: Bottroper Straße, U-Bahnlinie U12

Fußweg zur sbr ca. 10 Minuten.

Menü